2018


Schöne Lichterstimmung beim Rommé late night

Fast alle Rommémitglieder  waren der Einladung zu Rommé late night gefolgt, um gemeinsam bei schöner bunter Lichterstimmung und ausgelassener Stimmung bis tief in die Nacht Rommé zu spielen. Für das leibliche Wohl sorgten Antje & Reinhard mit einem leckeren Essen. Es gab auch Erdbeerbowle. Der Höhepunkt des Abends war die lustige Prämierung für den ersten und letzten Platz. Matthias Müller bekam von der Romméleiterin Susanne Wahl zum zweiten mal hintereinander  als Anerkennung bzw. wachsamste Nachteule als ersten Preis eine leuchtende Dekoglühbirne. Den lustigsten Preis für den letzten Platz bekam Marianne den Wanderpokal "Leo mit dem nackten Po". 

Gefeiert wurde noch bis spät in die Nacht und es wurde ausgelassen geplaudert und gelacht, bis die letzten Gäste den Weg nach Hause fanden.