2019


Rommé-Turnier mit Oktoberfest am 28. September 2019

Ein Wiesnbesuch ohne Einkehr in einem Zelt ist zwar irgendwie nicht vollständig. Wer’s aber ganz entspannt mag, kam mit kleineren Grüppchen nach Siegen in das Gehörlosenzentrum. Mit einem Mini-Rommeturnier haben wir in einer kleinen Oktoberfest-Atmopsphäre bayrisches Essen  mit Brezeln, Weißwurst, Wiesnbier genossen. Alle Teilnehmer/innen  sorgten für eine gute angenehme Stimmung, die der in den großen Festhallen um nichts nachsteht.

Im Bild die Siegener Mannschaft mit dem 2. Platz.  Herzlichen Glückwunsch!


Dieter Boller souverän Vereins-Doppelmeister

Die Erfolgsserie von Dieter Boller hält unangefochten an. Nach dem Erfolg am 23.Februar als Hessischer Senioren-Rommémeister wurde Dieter auch am 6. April 2019 Rommé Vereinsmeister im Einzel und im Tandem. Die Vereinsmeisterschaft wurde bei bester Laune und guter Stimmung aller Teilnehmer durchgeführt. Auf den Bildern unten stehend die Gewinner und alle Teilnehmer.

Zur Vergrösserung klick auf das Bild.

Bild 1: VM Meister Dieter Boller und Jürgen Weber, Bild 2: Platz 2 Tandem Brigitte Hamacher und Heike Boller, Bild 3: Platz 3 Tandem Peter Wahl und Marianne Stein. Bild 4: Spaß muss einfach sein!


Hurra! Dieter Boller ist Hessischer Sen. Landesmeister im Rommé 2019

Dieter Boller hat es geschafft. Zum ersten mal in der GSKC Vereinsgeschichte wurde Dieter Boller (75) Hessischer Senioren Landesmeister im Rommé 2019. Die Spiele waren für Dieter zugleich ein Heimspiel, weil der GSKC Siegen Gastgeber für die Ausrichtung der Spiele gewesen ist. Wir freuen uns für Dieter und gratulieren Ihn zum Meisterschaftsieg ganz herzlich. Einen beachtlichen 6. Platz holte auch unsere immer gut gelaunte GSKC Dame Anna Wardenbach. Allen ehrenamtlichen und sehr fleissigen Mitarbeiter/innen des GSKC Siegen gebührt ein herzliches Dankeschön, weil sie einen großen Anteil zum Gelingen des Turniers beigebracht haben.  


Susanne, Heike und Team Hessen holten Bronze im Bundesländerkampf

Am 14.6 bis zum 16.6.19 waren unsere Mitglieder Susanne und Heike zusammen mit dem Landesteam Hessen um Uli Diefenbach in Nürnberg beim Rommé-Bundesländerkampf . Dort gewann das Team und Bundesland Hessen überraschend Bronze. Wir gratulieren dem Team zum erfolgreichen und beachtlichen dritten Platz. 


Das war Rommé by night [Freitag, 26.07.19]

Das Siegener Gehörlosenzentrum erstrahlte wieder in bunten Farben. Die Räume des Zentrums waren wieder mal auf eine ganz andere Art wahrnehmbar. Das bunte Event „ Rommé by night“ findet jedes Jahr einmal im Sommer bei guter Stimmung und Laune statt. Auf Chips und andere salzige Knabbereien wurde verzichtet, dafür gab es ein großes erfrischendes Obstbuffet. Das war bei der Hitzewelle (39 Grad) richtig gut angekommen. Reinhard versorgte vor allem die Damen mit einem brasilianischem eisgekühltem Cocktail Ipanema ein alkoholfreier Caipirinha, passend für alle, die keinen Alkohol trinken und später noch fahren müssen. Cheers! 

Dann war natürlich auch die lustige Siegerehrung.

Den 1.Platz belegte Susanne Wahl und bekam eine schöne Kerzenlaterne (siehe Foto) und den letzten Platz dagegen Ihr Ehemann Peter Wahl. Er bekam den Wanderpokal "Leo mit dem nackten Popo".(siehe Foto oben links) Für den besten Handrommé mit und ohne Auslegen bekam Antje Gaida eine wachsame Nachteule aus Holz. Die schlechteste Dame des Abends und Schlafmütze war Anna Wardenbach. Sie bekam einen Figuren-Pokal „Augen zu“die sagt,  einfach nicht hinschauen. Natürlich wurde gelacht und wie schon gesagt alles bei bester Laune und Stimmung. Wir freuen uns schon auf nächstes Jahr.