Rommé-Spielergebnisse vom 25.11.2022

Klick hier---> Weiterlesen

Herzlichen Glückwunsch! Matthias Müller erreicht mit 76 Wertpunkten einen neuen  Vereinsrekord!


Handy-Alarm: SMS von Netzbetreibern Test-/Probearlarm am 8. Dezember 2022

 

Wer ein Handy/Smartphone hat, bekommt  in Deutschland in den kommenden Tagen automatisch eine SMS-Info über das neue Katastrophen-Warnsystem Cell Broadcast .

 

Das teilten die Mobilfunk Provider Vodafone, Deutsche Telekom und Telefonica (O2) mit. Also nicht erschrecken: Am 8.Dezember soll das System dann erstmals bundesweit getestet werden. 

 

Im Gegensatz zu anderen Warnsystemen wie Nina oder Katwarn muss man keine App haben, um im Katastrophenfall alarmiert zu werden. Der Warntext erscheint ohne Zusatz-Anwendung auf dem Bildschirm, ein lautes Tonsignal ertönt oder Vibration. Ganz automatisch.

 

Warum Katastrophen-Warnsystem Cell Broadcast ?

 

Zukünftig sollen alle Menschen z.B. vor einer Naturkatastrophe frühzeitig gewarnt werden. Zum Beispiel Ahrtal Hochwasser. Durch das Hochwasser wurden tausende Häuser beschädigt und viele Menschen sind gestorben. Damals funktionierte oder gab das Katastrophen-Warnsystem Cell Broadcast noch nicht. Die Menschen wurden nicht gewarnt. Das neue Warnsystem soll also Menschenleben retten.

 

Nicht nur Hochwasserarlarm , sondern auch andere Katatstrophen wie z.b. Sturm, Unwetter, Giftgas, Waldbrände usw. können Menschen mit Handy informiert werden.

 

Info in Gebärdensprache klick bitte hier: ----------->  Was ist das Warnsystem Cell-Broadcast?


Der GSKC feierte sein 40. jähriges Bestehen

Wir feierten unser 40. jähriges Jubiläum mit einem interessanten Programm am Samstag den 17.September 2022. Unten seht Ihr eine kurze Zusammenfassung des Programms mit einigen Bildern der Ehrenmitglieder. Gerne hätten wir mehr Bilder gezeigt aber leider wurden wenige Fotos gemacht und der Redaktion nicht eingereicht. Mit ein paar Worten eröffnete Klaus-Peter Lang die Jubiläumsfeier zum 40-jährigen Bestehen des GSKC Siegen-Wittgenstein. Unter den Überraschungsgästen war auch unser Gründungsvorsitzender Martin Heuser der aus Münster extra angereist kam und mittlerweile schon 81 Jahre alt ist.

 

Rund 50 Mitglieder und Gäste, jung und alt trafen sich im Siegener Gehörlosenzentrum. Parallel fand gleichzeig in einer Turnhalle die BuntKidz-Veranstaltung mit Familien und Kindern statt. Am späteren Nachmittag kamen natürlich einige von den jungen Familien in das Gehörlosenzentrum. Die Freude, endlich mal wieder sich in die Augen sehen, auf die Schulter klopfen und direkt ansprechen zu können, war in den strahlenden Gesichtern alle deutlich zu sehen.

Für die 40 jährige Treue und Mitgliedschaft wurden geehrt

  • Susanne Norf
  • Marianne Stein
  • Reinhard Gaida

Für die 25 jährige Mitgliedschaft wurde geehrt

  • Gerhard Ludwig

Ebenso für die langjährige Tätigkeit im Vorstand wurden Jürgen Weber und Reinhard Gaida mit einem Präsent gedankt. Für die dankbare Vereinsgründung bekam Martin Heuser ein nettes Geschenk und Aufmerksamkeit. Für die fleissige Mitarbeit im Gehörlosenzentrum wurde Peter Wahl mit einem Gutschein gedankt. Es war ein rundum gelungenes Fest in Siegen. Dem jungem Vorstand danken wir herzlich für die gelungene Organisation und fleissige Arbeit.

 

Foto & Collage: Heike Boller


Unterhaltsam und köstlich: Das GSKC und BuntKidz Sommerfest 2022

 

Die Pandemie hat ihre Spuren hinterlassen. Immer wieder mussten Veranstaltungen verschoben werden und es gab in den letzten 2 Jahren Coronazeit viele Ausfälle. Umso glücklicher sei man, dass man endlich wieder zusammen das Sommerfest feiern konnte. Dies ist unter dem neuen Vorstand von Klaus-Peter Lang das erste große Sommerfest seit zweieinhalb Jahren.

 

Auch sonst hatte der GSKC zusammen mit der BuntKidz-Gruppe einiges auf die Beine gestellt. Überall auf dem Gelände des Kindergartens wurde viel geboten. Die Kinder konnten sich Gesichter bemalen lassen. BuntKidz hatte sich auch viele schöne Spiele ausgedacht.

 

Kulinarisch ließ das Fest keine Wünsche offen. Mitglieder und Eltern hatten Kuchen, Salate und viele andere leckere Sachen beigesteuert. Alle durften sich am späten Nachmittag eine leckere Bratwurst holen. Lange Schlangen gab es am Verkaufsstand.

 

Wir bedanken uns ausdrücklich bei  dem Vorstand ebenso bei den BuntKidz Verantwortlichen für das gelungene Sommerfest und für ihre tollen Spielangebote. Ein Dankeschön ging auch an den Wettergott, der an diesem Nachmittag ein wunderbares Wetter für alle eingelegt hatte.