2022


Rommé-Vereinsmeisterschaft 2022

Bei der Rommé VM 2022 erkämpfte sich unser Geburtstagskind und ganz verdient Frank Baumgardt die Vereinsmeisterschaft vor dem zweiten Dieter Boller und dritten Rudolf Dickel.

Beim Tandem  gewannen den 1.Platz  Marianne Stein/Frank Baumgardt, den 2.Platz Regina Schäfer/Rudolf Dickel und den 3.Platz Heike Boller/Matthias Müller. Alle Teilnehmer erhielten einen Preis und der neue  Vereinsmeister zusätzlich einen Wanderpokal. Wir gratulieren allen Gewinnern herzlich! Insgesamt war es eine gelungene Veranstaltung.

Fast hätte Frank Baumgardt mit 72 Wertpunkten den Wertpunkterekord von 9.Januar 2015 Antje Gaida gebrochen, die mit 74 Wertpunkten heute immer noch unangefochten Rekordhalterin ist. 


Rommé by night

Siegerin wurde an diesem Spielabend Antje Gaida. Den ungeliebten und letzten Platz und  sowie den Wanderpokal Leo mit dem nackten Po bekam zum zweiten mal Peter Wahl. Lampions, bunte Lichterketten und leuchtende Deko – eingefleischte Romméfans müssten sofort wissen, wovon die Rede ist: Rommé by night im Siegener Gehörlosenzentrum. Es ist einer der taditionell, jährlichen Höhepunkte im Siegener Veranstaltungskalender für alle Rommemitglieder. Auch an Erfrischungen wurde einiges geboten: So haben Eva und Karsten zu dem sommerlichen Abend  nachträglich zur silbernen Hochzeit viel  Eis mit Obstsalat , Eierlikör und Saucen  sowie prickelnde Getränke spendiert. Herzlichen Dank und zur Silberhochzeit wünschen wir euch viel Gesundheit, Glück und Liebe und weiterhin viel Freude an der Ehe. Mögen sich alle eure Träume erfüllen und es das Leben immer gut mit euch meinen.